Brandneue Tradition: DaQueerFem* lädt ein

Posted on

1.

Anarcha-Feministisches Biertrinken

vor der Oetinger Villa

Donnerstag, den 26. April um 20.00 Uhr

Wir wollen über das manchmal schwierige Verhältnis von Staatskritik und

(Queer-)Feminismus reden.

Was hat der Staat mit unserer Geschlechterordnung zu tun?

Und wie geht eins mit vom Staat gewährten Rechten um?

Besser staatlichen Diskriminierungsschutz als gar keinen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.