Lieber kein Motto für den CSD Frankfurt

Da-Queer-Fem* teilt die Kritik der Bundeskonferenz der schwulen, lesbischwulen und queeren Hochschulreferate und Hochschulgruppen an dem Motto des diesjährigen CSD Frankfurt/M. Sollte der CSD Frankfurt e.V. nicht bereit sein, die Kritik ernst zu nehmen und das Motto zurück zu ziehen sehen wir uns gezwungen zum Boykott des CSD Frankfurt aufzurufen. #lieberkeinmotto

PM_zum_Motto_des_CSD_Frankfurt2016

https://www.facebook.com/bundeskonferenz/posts/880027422140713:0

 

Weiterlesen

Orlando Medienberichterstattung

Der Anschlag von Sonntagnacht auf einen Club in Orlando schockiert weltweit. Was aber ist problematisch an der Berichterstattung zum Massaker?

Wie so oft schaffen es viele Artikel nicht zu konkretisieren, welche Gruppen hauptsächlich von dem Anschlag betroffen waren. Es wird ein Bild erzeugt, dass es sich bei den Opfern um weiße cis-schwule gehandelt habe. Dabei wird unterschlagen, dass ca. die Hälfte der Opfer Trans*personen und die meisten PoCs, Latinix und Schwarze Queers waren.

Gleichzeitig wird damit verschwiegen, was immer verschwiegen wird, nämlich, dass Rassismen, Sexismen und Transdiskriminierung tagtäglich zu Gewalterfahrungen bis hin zur Ermordung vieler Menschen führen, die in unserer Gesellschaft unsichtbar gemacht werden. (mehr …)

Weiterlesen

aktionswoche toiletten

Pressemitteilung: Aktionswoche „all gender welcome Toiletten“

Vom 26.10.-30.10.15 findet eine bundesweite Aktionswoche statt. In dieser Woche werden an zahlrei­chen Hochschulen und anderen öffentlichen Einrichtungen die üblichen Toilettenschilder mit neuen Schil­dern versehen. Aufgerufen zu dieser Aktion hat die AG »all gender welcome Toiletten«, die sich bei der Bundeskonferenz der schwulen, lesbischwulen und queeren Referate und Hochschulgruppen im Mai die­sen Jahres gegründet hat. (mehr …)

Weiterlesen